Kontrabass

Joana Dimova

Joana Dimova wurde in Görlitz geboren. Ihre Schulausbildung absolvierte sie an der Nationalschule für Musik- und Tanzkunst – Dobrin Petkov in Bulgarien. Daran schloss sie 2010 eine musikalische Ausbildung an der Nationalen Musikakademie Prof. Pantscho Wladigerow in Sofia an.

2011 zog Joana Dimova nach Deutschland, um an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden bei Prof. Benedikt Hübner Kontrabass mit dem Schwerpunkt „Orchestermusik“ zu studieren. Derzeit absolviert sie ebendort ihren Master.

Während ihrer Studienzeit sammelte sie bereits zahlreiche Orchestererfahrungen, u. a. an der Staatsoperette Dresden, beim MDR Sinfonieorchester und am Mittelsächsischen Theater in Freiberg.

Des Weiteren nahm Joana Dimova an Projekten der Baltic Sea Youth Philharmonic unter der musikalischen Leitung von Kristjan Järvi teil. Seit Herbst 2018 ist sie Akademistin der Dualen Orchesterakademie Thüringen.

Akademisten

Rafael Baena-Nieto
Rafael Baena-Nieto
Han-Yun Cheng
Han-Yun Cheng
Joana Dimova
Joana Dimova
Barbara Parker-Kostner
Barbara Parker-Kostner
Stefan Petkovic
Stefan Petkovic
Anqi Shen
Anqi Shen